Find us... wherever we are 

frfr ist ein offenes Kollektiv für Installationen, thematische Auseinandersetzungen, DIY- Workshops, Zwischennutzungen, etc., das seit 11 Jahren mit Leerstand, Resten und Zusammenarbeit experimentiert und als Kuratorenteam einen augenzwinkernden Blick auf das Weltgeschehen wirft.

Das Atelier von frfr-international befindet sich genau zwischen Letzigrund und Blümeliquartier. Von hier aus strecken wir unsere Fühler aus, in die Stadt– in die Welt, und finden Orte, an denen wir für eine Zeit lang unsere Zelte aufschlagen.

Im Atelier sind Corinna Mattner, Suse Richter und Johanna Saxen. Für die IdaDa ergänzt sich das Team um Ana J. Haugwitz, Samuel Kaufmann, Maya Minder, Milena Schärer & Sebastian Ulbrich.

Longtime no see but forever frfr: Lena Adler, Andrea Beck, Karin Dürr, Sanja Hügel, Susen Kümmel, Chinny Park & Carolin Röckelein.


#Newsletter